Spieler - Hockey United Werne

HOCKEY UNITED Werne e. V.
Direkt zum Seiteninhalt
UNSERE SPIELER
____________
Hockey United e.V. Werne - Spieler Latifeh
Hockey United e.V. Werne - Spieler Göktürk
Hockey United e.V. Werne - Spielerin Fleige
Hockey United e.V. Werne - Spielerin H. Dresken
Hockey United e.V. Werne - Spielermskottchen Kira
Hockey United e.V. Werne - Spieler Debes
Hockey United e.V. Werne - Spielerin J. Fleige
Hockey United e.V. Werne - Spieler Youssef
Hockey United e.V. Werne - Spielerin Altawil
Hockey United e.V. Werne - Spieler L. Tomlin
Hockey United e.V. Werne - Spieler Altawil
Hockey United e.V. Werne - Spieler P. Tomlin
Hockey United e.V. Werne - Spieler
Dirk Holtmann
Unglaublich, aber wahr: Nach gefühlt 30 Jahren Pause will es "Mister lange Rückhand" noch einmal wissen, unverzichtbar in der Abwehr, träumt vom Derbysieg und von einer eigenen Bande für Hockey United Werne e.V.
Hockey United e.V. Werne - Spieler
Florian Stibbe
Anfangs seiner Torhüter-Karriere wegen der vielen Beinschüsse nur "Tunnel" genannt, dann die meiste Zeit in der Form seines Lebens; „Flo“ achtete peinlichst auf seinen 3 Gegentore-Schnitt, hoffentlich jetzt auch bei seiner neuen Herausforderung Hockey United Werne.
Hockey United e.V. Werne - Spieler T. Wagner
Hockey United e.V. Werne - Spieler
Christian Karrasch
Die „Pferdelunge“ im Team, „Karrachi“ rennt in jedem Spiel um sein Leben und verfolgt seine Gegenspieler sogar bis zur Toilette. Gnadenlos und immer cool. Besonders beliebt, da Ersatztorwart!!
Hockey United e.V. Werne - Spieler
Hendrik Linnemann
„Heinrich“, „Youngster“, sehr ballverliebt und Kurven-Liebhaber, mit großem  Willen. Leider zurzeit verletzt.
Hockey United e.V. Werne - Spieler
Hockey United e.V. Werne - Spieler
Bernd Temme
„Mister Zuverlässig“ beim TV Werne, der Feldspieler mit der konstantesten Leistung –. „Boernie“ spielt immer mit 100 Prozent - ab jetzt bei Hockey United Werne. Engagiert sich als Kassierer im Vorstand und mahnt immer zur Ruhe.
Souleymane Balde
Dank "Youth for Future" hat der junge Mann aus Guinea, der Auszubildender bei Stroetmann ist, von Hockey United Werne e.V. gehört. Feiner Techniker mit Tempo und Spielwitz. Karriere als Torjäger wird ihm vom Coach zugetraut.
Hockey United e.V. Werne - Spieler Jahncke
Hockey United e.V. Werne - Spieler N. Wagner
Hockey United e.V. Werne - Spielerin R. Debes
Hockey United e.V. Werne - Spieler
André Wagner
„Klinsi“ immer und überall, hatte die Idee zu Hockey United Werne und hält den Verein zusammen, immer noch mit Torriecher, kann nicht ohne Rückhandtreffer auskommen. Größter Wunsch vor dem "Karriere-Ende", noch einmal gemeinsam mit alten und neuen Freunden Hockey zu spielen.
Hockey United e.V. Werne - Spieler
Salim Göztürk
Suchte eine sportliche Betätigung in Werne. Kumpel Basel Khatib nahm ihn mit zu Hockey United, wo der Türke gleich aufblühte. Als "Naturtalent" bezeichnete ihn Coach Michael Knox, hielt sofort den Schläger richtig, technisch versiert, ist eine echte Verstärkung für die Truppe!
Hockey United e.V. Werne - Spieler Bremer
Hockey United e.V. Werne - Spieler
Hasan Mohammed
"Bruder" vom Vorsitzenden, immer gut gelaunt, seit drei Jahren ist der Syrer aus Amuda in Werne. Liebt seine Sisha und seit einem halben Jahr auch den Hockeysport, sehr talentiert, mit Übersicht und gutem Schuss. Ein Mann für die rechte Abwehrseite.
Hockey United e.V. Werne - Spieler
Patrick Bremer
Hockey United Werne hat ihn erst online begeistert, danach kam die vorsichtige Anfrage. Jetzt ist er mittendrin. Einst einer der "Gebrüder Fürchterlich", ist er heute die Ruhe selbst und gelassen.
Hockey United e.V. Werne - Spieler
Hockey United e.V. Werne - Spieler
Wail Kaabour
Vermessungstechniker aus Syrien, der sehr gerne wieder in seinem Beruf arbeiten möchte. Kam mit seinem ältesten Sohn Mahmoud zu Hockey United Werne. Auf ihn ist immer Verlass, wird wohl Defensivspezialist.
Tim Gloge
Absolut ehrgeizig, einziger Deutscher unter den Hockeyneulingen. Vorbildlich, immer da beim Training. Gleich zum zweiten Vorsitzenden gewählt.
Hockey United Werne - Spieler
Rizan Debes
Im nördlichen Syrien gibt es zahlreiche Hockeytalente. Das beweist auch Familienvater Rizan Debes, der beim "Hockeyfest in rot und gelb" fragte, ob er auch Teil von Hockey United werden dürfe. Beim ersten Training gleich wie ein "Alter", macht schon fast alles richtig, so dass der Coach nicht glauben konnte, dass Rizan zum ersten Mal einen Schläger in der Hand hielt.
Zurück zum Seiteninhalt